Praxis für
Krankengymnastik Manuelle Therapie Sportphysiotherapie Ambulante Reha

> Seit 1989 <

Inhaber Volker Hermle

Ausbildung und Beruf

Seit 1989 in eigener Praxis HERMLE
1987 - 1989 Krankengymnastik-Praxis Ute Heyden, Mühlacker
1986 - 1987 Mariaberger Heime, Gammertingen-Mariaberg
1986 Universitätsklinik Gießen
1983 - 1985 Ausbildung zum Krankengymnasten an der Lehranstalt für Krankengymnastik in Berlin - Charlottenburg Teidel

Auszug aus den Fortbildungen

2018 Erteilung der Zulassung als Heilpraktiker für Physiotherapie, Landratsamt Karlsruhe, Gesundheitsamt
Eigen Heilpraktiker-Praxis für Physiotherapie
2017 Faszientherapie, Institut für physikalische Therapie, F. Litzenberg
Schwindel-Therapie, ZVK, B. Schummer
2016 Schulter-Instabilität, Acus-Klinik, Dr. med. F. Dehlinger
2015 Zertifikat Kompetenz in den Gesundheitsfachberufen, SRH Hochschle Heidleberg, Prof. Dr. Lohkamp
2014 Update Neurorehabilitation, H. Lamprecht
Sreeningverfahren und Differentialdiagnostik in der Physsiotherapie, ZVK, Dr. med. F. Jörder
2013 Zertifizierungskurs Arthrosemanagement, Ärztkammer Nordrhein, Prof. Dr. med. J. Jerosch
2012 Neue Therapiekonzepte in der Knieendoprothetik, Arcus-Klinik Pforzheim
Parkinson Behandlung, S. Lamprecht
Evidence Based Practice, Prof. Dr. Wolf
2011 McKenzie Extremitäten-Behandlung, PULZ Prävention Freiburg
2010 Operative Rückenmedizin und deren postoperative Nachbehandlung, Neurochirurgische Uniklinik Heidleberg
2009 Zertifikat Scenar Grundlagenseminar, Scenarakademie Augsburg
2008 Nachqualifizierungsseminar: Rückenschullehrer-Lizenz nach den Richtlinien der KddR, ZVK, o. Pohlai
2007 Moderne therapeutische Stategien in der Wirbelsäulenchirurgie, Klinikum Karlsbad-Langensteinbach gGmbH
2006 Mulligan Concept, Teil A-C, Carole Stolze
1996 - 1999 McKenzie, mechanische Diagnose und Therapie, McKenzie Institute Deutschland, Tom Bürgi und Jürgen Schmid
1996 Strukturelle Ostheopathie, David Tatton, AG Manuelle Therapie des ZVK
1994 - 1995 PNF Maggie-Knott Konzept, Martin de St. John, IPNFA
1994 Rückenschullehrer DGOT, Bad Säckingen
1993 Fortbildungsreihe Medizinisches Aufbautraining mit Bernd Herbeck und Dieter Welsink
Zertifikat Medizinische Aufbautraining
1993 Fortbildungslehrgang Sportphysiotherapie bei Klaus Eder und Hans-Jürgen Montag
1990 - 1991 Fortbildungslehrgang Orthopädische Medizin nach J. Cyriax mit H.J.M. Brils
1988 KG auf neurophysiologischer Grundlage bei Säuglingen und Erwachsenen unter Ausnutzung reflexbezogener Bewegungsmechanismen – nach Vojta
1984 - 1990 Ausbildung und Examen in „Manuelle Therapie”

Lehrtätigkeit

2013 Praktikantenausbilder der SRH Hochschule Heidelberg
2012 Lehrtätigkeit für den Deutschen Naturheilbund e.V.
2001 Lehrtätigkeit für die Schweizer Firma Allemand GmbH, Zürich – „Anwendung des GalileoTM in der Neurorehabilitation”
2000 Schulungen für die Firma Novotec, Pforzheim – „Das Galileo Konzept”
2000 Referent beim verschiedenen Sportmedizinischen Kongressen und Symposien der Arcus-Klinik Pforzheim
1994 Eigener Sportphysiotherapiekurs in Zusammenarbeit mit Dr. med. Hallmaier, Drs. Bös und Rieser, und Herrn Hans Georg Reinert
1992 Praktikanten-Anleiter für Manuelle Therapie des IFK, IFOMT anerkannt
1991 Ermächtigung zur Annahme von Praktikanten in der Krankengymnastik durch das Regierungspräsidium Karlsruhe
1990 Unterricht in Sportphysiotherapie (Einführung in die Manuelle Therapie und Befunderhebung nach Cyriax) im Fortbildungszentrum für med. Hilfsberufe Ortenau
^